Hanne Schlüter:
Tanz der Farben
3.9.00 bis 1.10.00

Hanne Schlüter verlebte ihre Kindheit in Falkenstein. Außer intensiven Selbststudien hatte sie Unterricht bei Professor Bittner in München.

Inspiriert von den Landschaften, den Farben und dem harmonischen Zusammenspiel der Dinge lässt sie Aquarelle entstehen, die spielerisch den Augenblick der momentanen Stimmung einfangen. Der Betrachter soll mit ihren Bildern weder belehrt noch aufgerüttelt werden, sondern soll, so ihre Philosophie, Stille und Vitalität der Natur schöpfen.