Susanna Bernkopf:
Momentaufnahmen
Acryl- und Aquarellbilder
31.8.02 bis 22.9.02

Die Falkensteiner Künstlerin, Kunstpädagogin an der Schule in Wald, sowie Dozentin bei der Volkshochschule, gilt als Keimzelle der Montagsmalerinnen, die in der Vergangenheit ebenfalls mehrere Ausstellungen in verschiedenen Landkreis-gemeinden initiierten. Die ausgestellten Werke sind Momentaufnahmen, bei denen Susanne Bernkopf das Menschen-Bild auf ihre Weise darstellt. Meist detailgetreu, aber auch verfremdet oder abstrahiert, spiegeln die Bilder die Suche nach der inneren Wirklichkeit, nach dem was hinter der täglich begegneten Wirklichkeit steckt.