Theatergruppe des Kindergartens St. Paulus
aus Reichenbach:
Petterson und Findus
15.12.07

Der 14. Falkensteiner Christkindlmarkt auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände war der Anlass zu dieser Theateraufführung. Die Veranstaltung wurde 1994 von der damaligen Werbegemeinschaft ins Leben gerufen und erfreut sich seit dieser Zeit großer Beliebtheit. Am Nachmittag des dritten Advent standen die Kinder im Mittelpunkt des Geschehens. Zwei Aufführungen der Theatergruppe des Kindergartens St. Paulus aus Reichenbach standen auf dem Veranstaltungs-programm: Petterson, ein alter schrulliger Mann (gespielt von Reinhilde Dobkowitz), hat sich einen Tag vor dem Heiligen Abend am Fuß verletzt. Nun waren aber noch viele Vorbereitungen für die Bescherung zu treffen, vor allem fehlte aber noch ein Christbaum. Zum 6lück gelang es Pettersons Kater Findus (gespielt von Monika Kulzer) mit Hilfe der zuschauenden Kinder doch noch einen Weihnachtsbaum zu beschaffen und ihn liebevoll zu schmücken. Mit dem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied "Alle Jahre wieder" klang das Theaterstück aus.