"Quelle der Kraft"
Bilder von Gerhard Klarmann
3.7.11 bis 24.7.11

Gerhard Klarmann geb. 1953 in Bamberg - Autodidakt - erstellt zum einen naturalistisch/impressionistische Bilder in Acryl auf Leinwand oder Holz, Aquarelle sowie Skulpturen. Seine künstlerischen Fertigkeiten hat er sich selbst angeeignet und durch Experimentieren immer wieder weiterentwickelt. Dementsprechend vielschichtig sind auch deshalb seine Werke, da viele Schichten übereinander gesetzt und Materialien wie handgeschöpftes Papier, Karton aufgelegt, Farbe abgetragen und vergoldetes Metall oder Fundstücke mit eingesetzt werden. Gerhard Klarmann versucht in seinen Kunstwerken seine eigene Auffassung von etwas darzustellen, zu verfremden oder ganz neu zu schaffen. Teilweise spielt er auch einfach nur mit Form und Farbe. Wichtig ist für ihn dabei, Stimmungen zu erzeugen, die den Betrachter dazu anregen seine Fantasie einzusetzen und sich mit dem Bild auseinanderzusetzen.